Aktuelles

+++ Breaking News  +++

+++ Breaking News  Oktober 2020+++

Wegen dem IARU-Region1 UHF/Mikrowellen-Kontest werden DSTAR, DMR, Fusion und Pocsag vom 03.10.2020 16:00 Uhr MEZ bis 04.10.2020 16:00 Uhr MEZ abgeschaltet.

 

 +++ Breaking News  Juli 2020+++

Fusion ist wieder eingeschaltet.

Am 10.07.2020 um 17 Uhr wird DMR wegen Wartungsarbeiten für eine Stunde ausgeschaltet sein.

 +++ Breaking News  Juni 2020+++

Fusion ist auf Grund eines Störers im Raum Augsburg z.Z. abgeschaltet. Jemand sendet fast un-unterbrochen mit dem Rufzeichen NOCALL. Das kommt vor, wenn man sein neues Gerät noch nicht programmiert hat. Ohne einem gültigen Rufzeichen wird es schwierig diesen Störer zu finden. Wer ein Fusion-Funkgerät besitzt, sollte seine Einstellungen bitte nochmal überprüfen.

Am 11. Juni würde die Diamond X50 Antenne von unserem DMR-Relais, durch ein Amphinol Procomm High-Gain Collinear Antenne ersetzt. 

 +++ Breaking News  Mai 2020+++

Fusion ist auf Grund einer Störung z.Z. abgeschaltet. Da wird voraussichtlich so bleiben bis wir die Störquelle gefunden haben.

DB0ZKA DMR wegen Wartung abgeschaltet

Am 16.05., ab 20 Uhr wird DMR wird für einige Stunden außer betrieb sein.

DB0ZKA DMR, DSTAR und POCSAG während dem DARC VHF-, UHF-, Mikrowellen-Wettbewerb abgeschaltet.

Vom 02.05.2020 17 Uhr bis 03.05.2020 14 UTC Uhr sind DMR, DSTAR und POCSAG abgeschaltet. Nach dem Contest, wird alles wieder hochgefahren.

+++ Breaking News  März 2020+++

Ab sofort T01 OV-Abend wg. covid-19 nur auf OV-Frequenz.

Vom 07.03.2020, 1400 UTC bis 08.03.2020, 1400 UTC ist DARC VHF-, UHF-, Mikrowellen-Wettbewerb. Während dieser Zeit werden POCSAG und Packet abgeschaltet. Evtl. kann es auch zu Einschränkungen bei D-Star und/oder DMR kommen. Alle Systeme werden aber nach Beendigung des Contests umgehend hochgefahren und stehen dann wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

+++ Breaking News  April 2019 +++

Am 04.04.2019 um 08:10 Uhr, kommt es zu Wartungsarbeiten am Brandmeister DMR Server. DB0ZKA DMR wird deshalb für voraussichtlich 45 Minuten keinen Kontakt ins Brandmeisternetz haben. Lokaler Betrieb auf der TG9 sollte uneingeschränkt möglich sein.

+++ Breaking News  März 2019 +++

Am 30.03.2019 würde die POCSAG / Packet Antenne und Coax-Kabel ausgetauscht. Starke Einwirkung von Wind und Wetter haben ihre Spüren hinterlassen. Jetzt dürfte die POCSAG-Empfang deutlich besser sein.

+++ Breaking News  Nov. 2018 +++

Ab dem 22.11.2018 haben wir in Augsburg eine zwei digitale 70cm Relais Frequenz.

DB0ZKA wird auf einer Frequenz in der Betriebsrat DMR (im Brandmeister Netz) und auf der zweiten in D-Star, Fusion, P25 sowie NXDN QRV sein.

Anbei die Details für die beiden MMDVM Relais:
DB0ZKA DMR (läuft bereits im Testbetrieb):
TX: 439.5625 MHz
RX: 431.9625 MHz
Aktuell sind im TS1 (timeslot) die TGs (talkgroups) 262 und 263, bzw. im TS2 die TGs 2628, 26283, 26287 und die 263333 statisch aufgeschaltet. Alle anderen BM und die gekoppelten DMR+ TGs können auf Wunsch aktiviert werden.

DB0ZKA D-Star, Fusion, P25 und NXDN
(DMR werden wir hier am 22. Nov. abschalten):
TX: 438.4000 MHz
RX: 430.8000 MHz

Bei D-Star ist das Relais mit dem DCS001 R (DL-Süd) Reflektor verbunden. Es kann aber jeder beliebige Reflektor aktiviert werden.

Am Packet Digipeater würde auch ein Winlink RMS Express Gateway angeschlossen. Ab sofort können Emails über DB0ZKA-10 gesendet bzw. abgerufen werden. DB0ZKA-10 ist auch über IGATE erreichbar.

+++ Breaking News  Okt. 2018 +++

Unsere Kurse starten wieder im Okt. Es sind noch Plätze frei.

+++ Breaking News  Sept. 2018 +++

POCSAG hat jetzt eine neue Diamond X50-Antenne. Antennen für DMR und unsere Packet sind jetzt auf dem Hauptmast.

+++ Breaking News  Aug. 2018 +++

Es gibt z.Zt. keinen Hamnet-Benutzereinstieg, da wir auf der QRG  die BOS-Anwendungen auf dem Hochhaus stören. 

+++ Breaking News  Juli 2018 +++

Am 23.07.2018 wurde eine neue POCSAG sender eingebaut!!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.